Logo Friseurwelt-web
Friseurwelt-web ist eine Partnerseite vom Friseurportal Friseur & Beauty.de

Mit neuem Konzept zurück: Style & Colour Trophy 2020

 
Mit neuem Konzept zurück: Style & Colour Trophy 2020 - Bild

Mit neuem Konzept zurück: Style & Colour Trophy 2020 auf Friseurwelt-web

L’Oréal Professionnel auf Talentsuche mit neuem Markengesicht Jana Ina Zarrella

Mit einer Neuauflage des großen, internationalen Friseurwettbewerbs Style & Colour Trophy geht L’Oréal Professionnel gemeinsam mit dem neuen Markengesicht Jana Ina Zarrella auf Talentsuche. „Als Jurymitglied achte ich auf Kreativität, Innovation und Mut. Und ich möchte das Gefühl haben, dass ich den Nachwuchs-Profi unbedingt selbst als Friseur haben möchte.”, so Jana Ina zu ihren persönlichen Auswahlkriterien.


Mit neuem Konzept zurück: Style & Colour Trophy 2020

Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella ist ab sofort Markenbotschafterin für alle Trend-Colorationen der Marke und die dazugehörige Colorationsphilosophie LA FRENCH. In der Jury des Friseurwettbewerbs Style & Colour Trophy 2020 wählt die gefragte Fashion-Expertin gemeinsam mit renommierten L’Oréal Professionnel Friseuren die besten Looks der Nachwuchstalente aus.

 

Die Teilnehmer des neuen Formats erwartet eine einzigartige Herausforderung, eine hochkarätige Fachjury und die Aussicht auf eine der begehrtesten Auszeichnungen weltweit. In exklusiven Workshops mit 10 Top-Coaches profitieren die besten Nachwuchs-Friseure von der Erfahrung der Profis in den Bereichen Coloration, Styling und Social Media.

 

Die Gewinner des nationalen deutschen Wettbewerbs dürfen sich neben der Teilnahme am großen, internationalen Style & Colour Trophy Finale 2021 in Paris über weitere unvergessliche Gewinne freuen: Ein eigenes Kollektionsshooting und die Teilnahme an den L’Oréal Professionnel Hair Fashion Tour Events in Tokyo und Barcelona warten als Belohnung auf die besten Nachwuchsfriseure.

 

Mit neuem Konzept zurück: Style & Colour Trophy 2020

 

BEWERBUNG MIT PERSÖNLICHEM LA FRENCH-LOOK

Ab Mitte Februar 2020 können sich junge Talente aus deutschen und österreichischen Salons mit ihrem persönlichen Look online auf der L’Oréal Professionnel Website bewerben. Der Look soll die typisch französische Kombination aus Lockerheit und Eleganz widerspiegeln: modern, natürlich und multi-dimensional. Handwerkliches Können und Kreativität sind gefragt, um Jury, Coaches und die digitale Community von L’Oréal Professionnel zu begeistern.

 

Die 30 besten Talente perfektionieren in einem zweitägigen Workshop mit einem der Top-Coaches ihren Look und vertiefen ihr Colorations-, Styling- und Social Media-Wissen. Eine Fachjury aus fünf Branchenexperten wählt schließlich die 10 Finalisten aus, die beim nationalen Finale ihre “La French”-Looks live präsentieren dürfen. Die Jury, zwei Gastjuroren und das Publikum küren am 07. Juni in Berlin den Sieger der Style & Colour Tophy 2020.

 

 

GEBALLTES EXPERTENWISSEN: FACHJURY & TOP-COACHES

In der Jury wählen die renommierten L’Oréal Professionnel Friseure André Märtens, Manfred Kraft und Robert Zimmermann gemeinsam mit Jana Ina Zarrella, der neuen Markenbotschafterin für die Trend-Colorationen von L’Oréal Professionnel und der TOP HAIR-Chefredakteurin Rebecca Kandler die besten Looks der Style & Colour Trophy 2020 aus. Die eingereichten Bilder werden in den Kategorien Farbe, Technik, Schnitt und Styling bewertet.

 

Als Top-Coaches teilen zehn der erfahrensten und kreativsten Friseure Deutschlands ihre Expertise in exklusiven Workshops mit den neuen Talenten. Das Coaching-Team (u.a. Denny K, Martina Acht und Oliver Schmidt) bereitet die 30 besten Bewerber auf das Finale der Style & Colour Trophy vor.

 

 

Fotocredit: © L’Oréal Professionnel



Der Artikel wurde am 18.02.2020 im Original auf Friseur & Beauty.de unter dem Namen "Mit neuem Konzept zurück: Style & Colour Trophy 2020" veröffentlicht.
 
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
 
Copyright © 2015-2020 by Eduard Zielinski
 

Wir setzen dieses Cookie ein um Sie darauf hinzuweisen, dass wir Inhalte anderer Diensteanbieter in unsere Seiten einbinden (z.B. YouTube, Google). Diese Diensteanbieter setzen ggf. eigene Cookies, auf die wir keinen Einfluss haben. Wenn Sie unsere Webseiten nutzen, stimmen Sie der Einbindung der Inhalte von Drittanbietern zu. Weitere Informationen unter: Hinweise zu Privatsphäre und Datenschutz

OK, verstanden