Logo Friseurwelt-web
Friseurwelt-web ist eine Partnerseite vom Friseurportal Friseur & Beauty.de

Friseur-Innung Ortenau kehrt in Fachverband zurück

 
Friseur-Innung Ortenau kehrt in Fachverband zurück - Bild

Friseur-Innung Ortenau kehrt in Fachverband zurück auf Friseurwelt-web

Die südbadische Friseur-Innung Ortenau hat sich einstimmig für den Wiedereintritt in den Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg zum 01. März 2020 entschieden.

Es gibt sehr gute Argumente und Fakten, weshalb eine Mitgliedschaft im Fachverband für unsere Innung und jeden einzelnen Friseurinnungsbetrieb vorteilhaft ist. Kostengünstige Bildungsangebote, fortwährender Knowhow-Transfer und die Fachveranstaltungen sind hier beispielhaft zu benennen.“ erklärt die Ortenauer Innungs-Obermeisterin Heike Hartmann aus Appenweier.


Friseur-Innung Ortenau kehrt in Fachverband zurückEin gestärkter Fachverband kann auf allen Ebenen seiner Aufgabenfelder, sei es im Friseurfach, der Politik, der Wirtschaft oder im sozialen Bereich besser agieren, wenn er ausreichend Mitglieder hinter sich vereinen kann. Nur so gelingt eine nachhaltige und zukunftsweisende Verbandsarbeit für Friseure in Baden-Württemberg.“ meint Landesvorsitzender Herbert Gassert aus Mosbach.

 

Mit der Innung Ortenau haben sich in den letzten drei Jahren 4 Friseur-Innungen für eine Mitgliedschaft im Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg entschieden. Der Fachverband kann somit wieder 41 Friseur-Innungen unter seinem Dach vereinen. Seit 2017 fanden verschiedene Gespräche und Austauschforen statt, in denen die Weichen für diesen so wichtigen Schritt gestellt wurden.

 

Foto: Ortenauer Obermeisterin Heike Hartmann.



Der Artikel wurde am 14.02.2020 im Original auf Friseur & Beauty.de unter dem Namen "Friseur-Innung Ortenau kehrt in Fachverband zurück" veröffentlicht.
 
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
 
Copyright © 2015-2020 by Eduard Zielinski
 

Wir setzen dieses Cookie ein um Sie darauf hinzuweisen, dass wir Inhalte anderer Diensteanbieter in unsere Seiten einbinden (z.B. YouTube, Google). Diese Diensteanbieter setzen ggf. eigene Cookies, auf die wir keinen Einfluss haben. Wenn Sie unsere Webseiten nutzen, stimmen Sie der Einbindung der Inhalte von Drittanbietern zu. Weitere Informationen unter: Hinweise zu Privatsphäre und Datenschutz

OK, verstanden