Logo Friseurwelt-web
Friseurwelt-web ist eine Partnerseite vom Friseurportal Friseur & Beauty.de

Dreiklang aus Länderrat, Landesinnungsmeister- und Geschäftsführertagung und Vorstandssitzung

 
Dreiklang aus Länderrat, Landesinnungsmeister- und Geschäftsführertagung und Vorstandssitzung - Bild

Dreiklang aus Länderrat, Landesinnungsmeister- und Geschäftsführertagung und Vorstandssitzung auf Friseurwelt-web

Anfang der Woche tagten die Vertreter des Deutschen Friseurhandwerks an drei aufeinanderfolgenden Tagen in Köln.

Den Start machte am Sonntag der Länderrat, das beratende Gremium aller Landesinnungsverbände. Darauf folgten am Montag die Landesinnungsmeister und Geschäftsführer und abschließend kam am Dienstag der Vorstand des Zentralverbandes zu einer Beratung zusammen.


Schwerpunktthemen der drei Sitzungen waren die aktuellen wirtschaftspolitischen Entwicklungen der Branche sowie verschiedene Projekte zur Stärkung der Basis. Mit einer ganzen Reihe von neuen Kommunikationsmitteln unterstützt der Zentralverband aktiv die Innungen vor Ort.

Ab dem nächsten Jahr werden zudem insbesondere die Ausbilder und ihre Betriebe im Mittelpunkt der Verbandsarbeit stehen, wie ZV Präsident Harald Esser betonte. Ziel ist es, die Ausbildungsqualität im Friseurhandwerk in einer besonderen Breite zu verbessern. Dazu wird der Zentralverband mit allen Marktteilnehmern im deutschen Friseurhandwerk zusammenarbeiten – mit Innungen, Verbänden und Kammern genauso wie mit Berufsschulen, privaten Schulträgern, Instituten und der Industrie.



Der Artikel wurde am 29.11.2019 im Original auf Friseur & Beauty.de unter dem Namen "Dreiklang aus Länderrat, Landesinnungsmeister- und Geschäftsführertagung und Vorstandssitzung" veröffentlicht.
 
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
 
Copyright © 2015-2019 by Eduard Zielinski
 

Wir setzen dieses Cookie ein um Sie darauf hinzuweisen, dass wir Inhalte anderer Diensteanbieter in unsere Seiten einbinden (z.B. YouTube, Google). Diese Diensteanbieter setzen ggf. eigene Cookies, auf die wir keinen Einfluss haben. Wenn Sie unsere Webseiten nutzen, stimmen Sie der Einbindung der Inhalte von Drittanbietern zu. Weitere Informationen unter: Hinweise zu Privatsphäre und Datenschutz

OK, verstanden